noclip video

Dokuserie Empfehlung: noclip

Wie im vorherigen Blogeintrag schon angekündigt kommt hier die zweite Empfehlung für Dokus mit Schwerpunkt Games: der YouTube Kanal von noclip.

noclip beleuchten in ihren Dokumentationen in den meisten ihrer Videos ein Entwicklerstudio oder ein bestimmtes Spiel eines Studios und deren Geschichte. Dabei erzählen die Protagonisten die Historie des Studios bzw. des Spiels und wie sie es erlebt haben. Untermalt mit vielen anschaulichen Spielesequenzen und Videoschnipseln werden dem interessierten Zuschauer viele Informationen geboten. Durch die Dokumentationen führt der sympathische Gründer von noclip und ehemalige GameSpot Moderator Danny O’Dwyer. 

Der Fokus liegt bei noclip eher im “Making of” der Spiele und der Geschichte der Studios, während sich games.film verstärkt auf die Persönlichkeiten und Emotionen der Protagonisten fokussiert. Im Kern machen games.film und noclip leidenschaftliche Dokumentationen über Computerspiele und deren Entwickler. Und eine weitere wichtige Sache, die wir gemeinsam haben: wir lieben Spiele. 🙂 Schaut mal rein, vielleicht sagt Euch der Stil von noclip sogar mehr zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.